STMAGN Logo
  • Start
  • Pfarrei
  • Pfarrgemeinderat

Pfarrgemeinderat

Zuständig für das Leben in der Pfarrgemeinde
und die liturgische Gestaltung des Kirchenjahres

Der Pfarrgemeinderat ist das Beratungs- und Entscheidungsgremium der Pfarrei, welches den Pfarrer in seiner seelsorgerischen Arbeit unterstützt.

Aufgaben

des Pfarrgemeinderats St. Magn

Unsere Aufgabe ist es, in allen die Pfarrgemeinde betreffenden Fragen beratend und beschließend mitzuwirken. Wir vertreten die Gemeinde in der Öffentlichkeit und nehmen ihre Interessen wahr. Der Zusammenhalt und das persönliche Wohl der Pfarrfamilie in einer von christlichen Werten geprägten Atmosphäre sind uns besonders wichtig.

Wir möchten das Bewusstsein für die Mitverantwortung der Gemeinde wecken, Aktivitäten anstoßen und fördern sowie das Miteinander der einzelnen Gruppen unterstützen. In einem von gegenseitiger Nächstenliebe und Respekt geprägten Klima wollen wir die Gemeindemitglieder ermutigen, aktiv am Leben in der Pfarrei teilzunehmen. Als Pfarrgemeinderat von St. Magn möchten wir nicht nur an Bewährtem festhalten, sondern auch über den Kirchturm hinausblicken und mit guten Ideen neue Wege gehen!

Wir treffen uns je nach Bedarf ca. vier Mal im Jahr, um die Angelegenheiten der Pfarrei zu besprechen. Gerne nehmen wir ihre Anliegen und Anregungen entgegen, sprechen Sie mit uns!

Mitglieder

des Pfarrgemeinderats St. Magn

Bei der allgemeinen Briefwahl zur Pfarrgemeinderatswahl am 25. Februar 2018 wurden in der Pfarrei St. Magn folgende 10 Kandidaten gewählt:

Roswitha Pfeilschifter Dr. Alfons Brummer (PGR Sprecher)
Lucie Wendl Ulrich Schmack
Dr. Astrid Freudenstein Klaus Wendl
Sr. Barbara Silberhorn Eva Marie Grunwald
Dr. Alexandra Koch Heinrich Altenbuchner
Die Wahlbeteiligung lag bei 19,3 %.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok