• Start

Startseite

Herzlich Willkommen

„Alles wirkliche Leben ist Begegnung“, so hat es Martin Buber uns ins Lebens-Stammbuch geschrieben.

Das gilt auch für das Leben in unserer Pfarreiengemeinschaft:
Begegnung in der Suche nach Gott und seiner Botschaft, Begegnung im Gespräch, Begegnung mit dem vielfältigen Geschehen in unseren Regensburger Stadtteilen Steinweg (Pfarrei Hl. Dreifaltigkeit), Stadtamhof (Pfarrei St. Magn und Spitalpfarrei St. Katharina) und Winzer (Pfarrei St. Nikolaus).

Alles wirkliche Leben ist Begegnung. Das braucht die Bereitschaft zum Kennenlernen.
Unsere Homepage möchte Ihnen das Leben in unseren Pfarrgemeinden etwas näher bringen.
Und ein bisschen Geschmack machen – zur Begegnung.
Klicken / klinken Sie sich ein!

Fronleichnam in Stadtamhof

23.06.2019 | Hl. Dreifaltigkeit | St. Magn | St. Katharina

20190623 PGD Nachbericht Fronleichnam
Mit einem feierlichen Gottesdienst um 10.00 Uhr auf dem Vorplatz von St. Katharina in Stadtamhof wurde die Feierlichkeiten der Pfarreiengemeinschaft Steinweg, Stadtamhof und Winzer zu Fronleichnam eröffnet. Anschließend zog die Prozession über die Stadtamhofer Hauptstraße mit Station am Haus von + Dr. Max Hopfner entlang am Donaukanal mit Station in der Gerhardingerschule zur Schlußandacht in St. Andreas. Den geselligen Abschluß bildete das gemeinsame Prangertagsbratwurstesse im Spitalgarten.

Bergfest Hl. Dreifaltigkeit

16.06.2019 | Festgottesdienst | Bergfest zum Patrozinium

20190613 HLD Nachbericht Bergfest
"Fast so gut wie an Weihnachten", freute sich Pfarrer Nikolaus Grüner über die gutgefüllte Kirche zum Festgottesdienst anlässlich des Patroziniums der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit. Eröffnet wurde der Gottesdienst mit einem feierlichen Einzug der Fahnenabordnungen der Steinweger Vereine und Verbände. Der musikalische Rahmen für Gottesdienst und Bergfest wurde vom Orchesterverein Steinweg gebildet.

Mini-Ausflug nach Nürnberg

02.06.2019 | Unterwegs in der Stadt und auf dem Erfahrungsfeld der Sinne

Hier steht ein Titel

29 Minins und Sternsinger starteten am 2. Juni vom Hauptbahnhof Regensburg Richtung Nürnberg. Trotz voll besetzter Waggons war schon die Zugfahrt recht kurzweilig und lustig. Am Vormittag gab es bei der Stadtführung Einiges zu besichtigen (Schöner Brunnen, Frauenkirche mit ihren Steinmetzzeichen, Spital, u.a.) und über die Stadtgeschichte zu hören.

Maiandacht in St. Katharina

31.05.2019 | Maiandacht | Vorträge | Beisammensein

20190531 STK Nachbericht Maiandacht
Bis auf die letzten Plätze gefüllt war die feierliche Maiandacht mit Pfarrvikar Dr. Werner Schrüfer in der neu renovierten Spitalkirche St. Katharina. Musikalisch gestaltet wurde die Andacht von Alex Britzl an der Orgel, der durch sein Spiel eine ganz wunderbare Atmosphäre entfaltete. Im Anschluß gaben der Spitalarchivar Dr. Artur Diermeier und der Architekt Michael Feil eine amüsante und lehrreiche Einführung in die Geschichte der Spitalkirche und die Renovierungsarbeiten.

"Willkommen bei Jesus"

Erstkommunion 2019 | Pfarreiengemeinschaft

29 Kinder haben in unserer Pfarreiengemeinschaft zum ersten Mal die Hl. Kommunion empfangen. Nach den Vorbereitungen, Tischrunden, Gesprächen und gemeinsamen Unternehmungen war endlich der große Tag gekommen. Lesen Sie weiter für Impressionen und Eindrücke von der Erstkommunion in Hl. Dreifaltigkeit, St. Andreas und St. Nikolaus.

Minis hatten Spaß am Pröller

23.02.2019 | Skiausflug der Ministranten | St. Nikolaus

20190223 STN Nachbericht Skiausflug Ministranten
Sonne pur am 23. Februar, angenehme Temperaturen und sehr gute Pisten: Hervorragende Bedingungen für den Skiausflug der Ministranten Sankt Nikolaus/Winzer. Die Fahrt ging mit Privatautos zum Skigebiet Pröller bei Sankt Englmar. Nicht alle Ministranten hatten Zeit bzw. sind Skifahrer. Bei den teilnehmenden Minis aber war klar: Die Premiere sollte auch nicht der letzte gemeinsame Skiausflug sein. Die Idee soll im kommenden Jahr wiederholt werden.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok