STMAGN Logo
  • Start
  • Gemeindeleben
  • Lektorinnen & Lektoren

Lektorinnen & Lektoren

Mit eigener Stimme Gott zu Wort kommen lassen

Lektorinnen & Lektoren
Lektorinnen und Lektoren (vom lateinischen lector, zu deutsch: „Vorleser“, abgeleitet) haben innerhalb des Gemeindegottesdienstes eine wichtige Aufgabe: sie verkünden das Wort Gottes in der Lesung und sie sprechen stellvertretend für die ganze Gemeinde das Fürbittgebet. Als Christen glauben wir, dass Gott in seinem Wort tatsächlich unter uns ist. Deshalb liest der Lektor bzw. die Lektorin nicht irgend etwas vor, sondern er/sie lässt mit seiner/ihrer Stimme, Gott zu Wort kommen.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok